Wonderboy Thompson – Kickboxen vs Karate

über Weltergewicht-Bezeichnung Amateur Stephen Thompson ist bestrebt, auf up-and-advancing Fähigkeiten Bezeichnung Amateur Vicente Luque bei UFC nehmen. In dem, was den Vorteil hat, ein faszinierender Überraschungskampf zwischen Athleten mit unterschiedlichen Hintergründen zu sein, erzählt ‚Wonderboy‘ Combate, dass er sich auf die Chance freut, sich mit dem jüngeren Brasilianer auseinanderzusetzen.

Karate vs Kickboxen

Trotz der Tatsache, dass Thompson auch sicher erfunden hat, um zu verhindern, dass Luque am Ende des Kampfes die Hand hebt. Nach Meinung des pechschwarzen Kämpfers der Gruppe wird er am Samstagabend der größere Mann im Käfig sein.

„Ich fühle mich ordentlich und bereit zu kämpfen, genau hier, in New York City, bei der UFC. Wir haben noch ein paar Tage Zeit, es sei denn, es wird nachts gekämpft. Nun, ich konzentriere mich am besten darauf, Gewicht zu schneiden, wie auch immer ich geistig in der Lage bin. Ich habe einen harten Gegner vor mir, Vicente Luque, der eine Sechs-Kampf-Erfolgsserie hat und ein guter Kickboxer ist. Es kann Kickboxen gegen Karate sein. Das macht den Kampf viel angenehmer. Er ist ein Stürmer und ich auch, aber er wird nicht der Tüchtigste sein. Er hat nicht gewonnen, er hat mich nicht geschlagen.“

trotz der Tatsache verlor er seine restlichen zwei Kämpfe gegen jugendlichere Konkurrenten in Darren bis und Anthony Pettis, Thompson sagt, daß er nicht mittels dieser vorhergehenden Leistungen gerasselt worden ist. hauptsächlich nicht mehr seine Schlacht in Richtung zum bis, das Thompson glaubt, daß er gewann. Er versucht nur, eine gute Einstellung für seine Herausforderung in New York zu bewahren.

„Ich habe versucht, wunderbar zu bleiben. Ich glaube, dass ich am einfachsten einen meiner beiden letzten Kämpfe verloren habe. In der Opposition t till, glaube ich, habe ich gewonnen. In der Opposition t Pettis, habe ich mehr gemacht als er, und dann plötzlich habe ich mich verlegt. Ich war noch nie zuvor k.o. gegangen. Das ist nach jahrelangem Kampf, also ist es nicht mehr so trostlos. Das wünscht sich sicher niemand mehr. Es gibt einige negative Orte, wo man in Zeiten wie diesen hingehen könnte und wo ich nicht hingehen muss. Deshalb bin ich wieder zum korrekten Üben weggegangen und alles ist gut gelaufen. Mein Verstand ist fair und ich bin absolut auf Erfolg ausgerichtet.“

Hinterhof seiner zwei zeitgenössischen Niederlagen, Thompson -viertel- besiegte Jorge Masvidal kehrte im November von zurück. Dieser Rückzug bekam hier auf nachher Thompson’s Klammer der Berufung kämpft in der Opposition t dann Meister Tyron Woodley.

UFC wird am November im Madison Square Garden in der Nähe gewinnen. Es wird erwartet, dass das Abenteuer durch einen Schweißergewicht Bieger inmitten der oben genannten Jorge Masvidal und Nate Diaz für den selbsternannten ‚BMF‘ Titel akzentuiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.